Rhabarber-Baiser-Kuchen

Findet ihr das auch so schlimm, wenn man einen Kuchen mit einer Früchtefüllung isst und dann irgendwie alles so maschig und klebrig wird? Ich finde das ziemlich doof. Falls jemand von euch mal so ein Matschfest erlebt hat, als er/sie Rhabarberkuchen gegessen hat, weiß wovon ich spreche. Aber damit ist jetzt Schluss, ich habe ein ganz tolles Rezept ausfindig gemacht, dass die geheime Lösung bietet! Vanillepuddingpulver! Ganz viel frischer Rhabarber (fast ein Kilo), aber alles hält ganz wunderbar zusammen. Dazu noch leckeres Baiser obenauf, und wir haben unseren Lieblingsfrühlingkuchen. Ich glaub, das ist was sehr Deutsches, dass wir einfach mal Baiser auf Rhabarberkuchen packen, aber egal, mega lecker, erfrischend und einfach gut.

Ich halte es kurz heute. Denn die Rhabarbersaison ist irgendwie immer sehr kurz. Also, wenn du Lust auf ein leckeres Stück Rhabarberkuchen hast, ran an die Schüsseln und los geht es!

Ursprung: Chefkoch

Rhabarber-Baiser-Kuchen

Print Recipe
Serves: Eine 26 cm ∅ Springform Cooking Time: 25min Vorbereitung + 45min backen

Ingredients

  • Füllung
  • 900 gr Rhabarber (nach dem Wiegen und Schälen)
  • 150 gr weißer Zucker (je nach Säure des Rhabarbers evtl. etwas mehr)
  • 2 Packungen Vanillepuddingpulver

  • Mürbeteig
  • 200 gr Mehl, Type 405
  • 65 gr weißer Zucker
  • 65 gr kalte Butter
  • 1 Ei
  • Optional: 2-5 TL kaltes Wasser

  • Baiser
  • 3 Eiweiß
  • 100 gr weißer Zucker

Instructions

1

Für die Füllung den vorbereiteten Rhabarber in eine große Schüssel geben und mit dem Zucker vermischen. Stehen lassen.

2

Dann den Mürbeteig vorbereiten, indem man Mehl, Butter und Zucker zusammenmischt bis Streusel entstehen.

3

Dann das Ei hinzufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Zur Not etwas kaltes Wasser hinzufügen.

4

In Frischhaltefolie mind. eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

5

Nun für die Füllung den Rhabarber durch ein grobes Sieb geben, den Saft auffangen.

6

Den Saft mit Wasser verdünnen (500ml). 12 TL dieses Rhabarberwassers in einer separaten Tasse aufbewahren.

7

Den Rhabarber in einen Topf geben und aufkochen lassen bis er weich ist. Das Vanillepuddingpulver in der Tasse anrühren und zu dem kochenden Rhabarber geben und zwei weitere Minuten köcheln lassen. Etwas abkühlen lassen.

8

Ofen auf 190 Grad vorheizen, eine Springform a 26 cm buttern und den Teig ausrollen, sodass er mit Rand in die Springform passt.

9

Den Rhabarber hinzufügen, er muss nicht komplett kalt sein.

10

35min auf mittlerer Schiene backen.

11

Währenddessen das Baiser vorbereiten, indem man die Eiweiße aufschlägt. Nach ein paar Minuten den Zucker einrieseln lassen und auf höchster Stufe so lange schlagen bis ein festes Baiser entsteht.

12

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und das Baiser aufspritzen oder mit einem Löffel wellenförmig aufstreichen. Weitere 10min backen. Ich reduziere die Temperatur zu 160, damit das Baiser nicht zu braun wird.

13

Nach insgesamt 45min Backzeit den Kuchen aus den Ofen nehmen und auskühlen lassen. Es ist normal, dass die Rhabarberfülllung noch etwas wacklig ist. Die Masse wird erst fest, wenn der Kuchen komplett ausgekühlt ist und am besten im Kühlschrank gelagert wird.

14

Schmeckt gekühlt besonders gut.

Notes

Natürlich kann statt Rhabarber anderes Obst verwendet werden, z.B. Erdbeeren oder Himbeeren. Keine Ahnung, was du mit den übrig gebliebenen Eigelben machen sollst? Versuch es mal mit dieser Zitronencreme (Lemon Curd), siehe hier (im Moment nur auf Englisch)

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Monika Dabrowski
    Sonntag, der 18. Juni 2017 at 09:34

    This pie looks delicious, especially with the fluffy meringue on top:)

    • Reply
      Jenny
      Sonntag, der 18. Juni 2017 at 10:18

      Thanks, Monika, it is all gone, everybody loved it!

  • Reply
    Jelly&Honey
    Dienstag, der 20. Juni 2017 at 20:37

    Have to try this, I love rhubarb! – Jelly

    • Reply
      Jenny
      Dienstag, der 20. Juni 2017 at 20:39

      Then go and buy rhubarb as long as it is sold, this is rhubarb heaven!

  • Reply
    Kochphilosophen
    Donnerstag, der 29. Juni 2017 at 15:21

    Hallo Jenny
    Wir lieben Rhabarber. Deshalb vielen Dank für Dein feines Rhabarber-Torten Rezept und die tollen Fotos dazu.

    Freundliche Grüsse
    Irina und Walter

    • Reply
      Jenny
      Donnerstag, der 29. Juni 2017 at 15:34

      Sehr gern! Meldet euch, solltet ihr ihn nachbacken.

    Leave a Reply