Regenbogenfarbe lila: Heidelbeer-Käsekuchen ohne Haushaltszucker

Heidelbeer-Käsekuchen

Dieser Heidelbeer-Käsekuchen kommt fast ganz ohne backen und ohne komplett ohne Haushaltszucker aus. Der gesamte Geschmack als auch diese wunderschöne Farbe kommen von den Blaubeeren, keine künstliche Lebensmittelfarbe notwendig, eine wahre Geschmacksexplosion. Du wirst genauso begeistert sein wie ich, ich bin mir sicher. Der Boden besteht aus genau zwei Zutaten, Hauptaugenmerk ist sowieso das viele, tolle Heidelbeermousse mit Frischkäse. Da ich Gelatine nicht mag, gebe ich ganz viele Tipps wie du diesen Kuchen mit Agar Agar hinbekommst, das ist ein vegetarisches Geliermittel. Natürlich geht es auch mit Gelatine, aber wie gesagt mag ich lieber Agar Agar.

Heidelbeer-KäsekuchenHeidelbeer-KäsekuchenUnter anderem gibt es genau dieses Rezept hier, weil ich das Blogevent „Colorful Food“ veranstalte. Grundidee ist, dass du etwas in einer der sieben Regenbogenfarben rot, orange, gelb, grün, blau, lila oder pink bäckst/kochst, die Aktion läuft noch bis zum 30. Juni. Falls dich das Thema interessiert, schaue doch mal hier vorbei. Und heute gibt es, du hast richtig geraten, LILA im Angebot! Für die Regenbogenfarbe rot gab es rote Erdbeer-Pancakes, für orange habe ich mir ein süßes Mangotörtchenrezept ausgedacht, Zitronensoufflé gab es in Zitronen für gelb, gefolgt vom grünen Blechkuchen mit Kiwis, ein veganer Smoothie mit Spirulina und Brombeeren für blau und heute gibt es diesen umwerfenden Kuchen mit Heidelbeeren für lila. Wie man sieht fehlt noch pink, das kommt noch, also bitte wieder vorbeischauen.

So, und jetzt gibt es gaaaaanz viele Heidelbeeren. Ganze satte 700 Gramm verwende ich insgesamt im Rezept, wenn du also Heidelbeeren verbrauchen willst, bist du hier richtig. Oder auch, wenn du Käsekuchen mit Früchten magst, lecker, sag ich nur!

Heidelbeer-KäsekuchenUnd da wir ja bei der Regenbogenfarbe lila sind, findest du nicht auch, dass die Heidelbeeren einfach eine super Figur bei dieser Farbe machen? Ich wollte lila und ja, die Heidelbeeren haben lila geliefert, aber sowas von. Wie gesagt komplett ohne irgendwelche künstlische Lebensmittelfarbe, alles nur die Heidelbeeren. Lass uns loslegen!

Heidelbeer-KäsekuchenUrsprung: Das Knusperstübchen

Heidelbeer-Käsekuchen ohne Haushaltszucker

Print Recipe
Serves: Eine 24 cm ∅ Springform Cooking Time: 30min Vorbereitung + 4 hrs kühlen

Ingredients

  • Boden
  • 200 gr Butterkekse (ich habe Vollkorn genommen)
  • 60 gr geschmolzene Butter

  • Blueberry-Cheesecake
  • 600 gr + 150 gr Heidelbeeren (die 600gr können gefrorene sein)
  • 75 gr/ml Zuckerrübensirup oder Ahornsirup
  • 20 g Agar Agar oder 6-7 Blatt Gelatine
  • 200 gr/ml Schlagsahne
  • 500 gr Frischkäse
  • 1 TL Vanilleextrakt, siehe hier wie man es selbst erstellt

Instructions

1

Für den Boden den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Kekse entweder mit einem verschlossenen Gefrierbeutel und Nudelholz oder im Kleinhäcksler/Küchenmaschine zerkrümeln. Mit der geschmolzenen Butter vermischen und in eine Springform von ca. 24cm Durchmesser drücken. 10min backen und zur Seite stellen.

2

Für den Heidelbeerkäsekuchen 600 gr Heidelbeeren mit dem Zuckerrübensirup aufkochen bis sie weich sind. Pürieren und nochmal aufkochen lassen, dann Agar Agar hinzufügen und nochmals zwei Minuten köcheln lassen. Agar Agar geliert erst bei ca. 30 Grad, deswegen nicht wundern, wenn erst einmal nichts passiert. Ca. fünf EL der Sauce abnehmen und zur Seite stellen. Am besten für 10min in das Gefierfach stellen während man weiter macht. Mit Gelatine erst warten bis die Heidelbeermasse etwas abgekühlt ist, bevor man sie nach Packungsanleitung hinzufügt, Gelatine darf nie kochen.

3

Die Sahne steif schlagen und nach und nach den Frischkäse und das Vanilleextrakt einrühren. Die abgekühlte Heidelbeermasse ebenfalls nach und nach einrühren, dabei sollte alles insgesamt wieder fester werden, da das Agar Agar langsam seine Wirkung entfaltet. In die vorbereitete Springform geben, glattstreichen und ca. für 15min in den Kühlschrank stellen. Dann die fünf EL Sauce als oberste Schicht drübergeben, nach Bedarf ein Muster formen. Nun den kompletten Kuchen für mindestens zwei Stunden, besser jedoch über Nacht, kühlen. Mit den frischen Heidelbeeren dekorieren und genießen.

Heidelbeer-KäsekuchenPS: Wenn du sehen willst, was andere in den sieben Regenbogenfarben für mein Blogevent kreiert haben, schau doch mal hier vorbei:

 Loading InLinkz ...

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply