Sommerliche Brombeer-Lavendeltorte

Sommerliche Brombeer-Lavendel-Torte

Ich liebe Sommertorten, so eine große Auswahl an Früchten, da weiß man fast nicht, was man nehmen soll. Eine Beeren-Schokoladentorte kannst du hier nachbacken, Erdbeer-Tiramisu-Torte gibt es hier, diese Torte hat Pfirsich als Hauptkomponente und Kirschen sind natürlich für eine Schwarzwälder-Kirschtorte wichtig. Heute jedoch gibt es diese sommerliche Brombeer-Lavendeltorte.

Sommerliche Brombeer-Lavendel-TorteDie Vanilletortenböden werden mit einem Lavendelsirup bestrichen, mit Brombeermarmelade befüllt und auch die Buttercreme enthält Brombeeren. Ich sag es gleich vorweg, diese Torte ist Arbeit, aber das Gute ist, dass man schon einige Komponenten am Vorabend zubereiten kann, sodass man am Tag selbst die Torte nur noch zusammensetzen muss. Und wenn man möchte, kann die Torte als Ganzes am Vortag zubereiten, man muss sie dann nur über Nacht kühlen. Sie zieht dann gut durch und schmeckt dann nochmal intensiver.

Sommerliche Brombeer-Lavendel-Torte

Ich bin auch sehr begeistert von diesem sehr soften Rührkuchen, aus dem die Vanilleböden bestehen. Ich war erst etwas misstrauisch als ich sozusagen rückwärts die trocknenen Zutaten verrühren sollte und erst ganz am Ende die Eier eingerührt werden, aber ich kann echt nur plädieren sich daran zu halten, denn dadurch wird der Kuchen deutlich luftiger und feiner.

Ich kann auch beruhigen, der Lavendelgeschmack ist wirklich nur leicht, keine Sorge. Weglassen kann man ihn auch, auch wenn ich es schade fände, da fehlt definitiv das Besondere an dieser Torte. Ich mag Rezepte mit Lavendel, weiter unten findest du ein paar weitere Rezepte mit Lavendel. Aber ansonsten viel Spaß beim Nachbacken und wie immer  freue ich mich über Rückmeldungen, ob du diese Lavendel-Brombeer-Torte nachgebacken hast!

Sommerliche Brombeer-Lavendel-TorteUrsprung: Tortenböden und Grundidee von Sally’s Baking Addiction (auf Englisch)

Sommerliche Brombeer-Lavendeltorte

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Serves: Eine 20-24 cm ∅ Springform
Cooking Time: 1 1/2 hrs Vorbereitung + 22 min backen + Kühlzeiten + Zusammensetzen

Diese sommerliche Brombeer-Lavendeltorte besteht aus leckeren Vanille-Tortenböden, einer Brombeerfüllung mit einem Hauch von Lavendel

Ingredients

  • // Tag 1 //
  • Lavendel-Sirup
  • 100 gr Wasser
  • 100 gr weißer Zucker
  • 2 TL essbarer getrockneter Lavendel (findet man im Supermarkt bei den Gewürzen)

  • Lavendel-Milch
  • 240 gr Milch
  • 2 TL essbarer getrockneter Lavendel

  • Kandierte Gänseblümchen (optional)
  • Ca. ein Duzend frisch gepflückte Gänseblümchen
  • 1 Eiweiß
  • 1 EL Puderzucker
  • Weißer Zucker

  • // Tag 2 //
  • Tortenböden
  • 60 gr Schmand
  • 280 gr Mehl, Type 405
  • 40 gr Speisestärke
  • 200 gr weißer Zucker
  • 1 EL Backpulver
  • Eine Prise Salz
  • 230 gr weiche Butter
  • 1 1/2 TL Vanillextrakt, siehe hier wie man es selbst erstellt
  • 4 Eier, Größe L

  • Buttercreme und Füllung
  • 200 gr frische oder gefrorene Brombeeren
  • 35 gr Mehl, Type 405
  • 160 gr weißer Zucker
  • 240 gr/ml Milch
  • 300 gr weiche Butter
  • 150 gr Brombeermarmelade
  • Ca. 12 frische Brombeeren zur Deko

Instructions

1

An Tag 1 das Wasser mit dem Zucker zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren, Lavendel hinzufügen und für ca. 10min köcheln, dann über Nacht im Kühlschrank weiter ziehen lassen.

2

Für die Lavendelmilch die Milch zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren, Lavendel hinzufügen und ca. 10min köcheln lassen, ebenfalls im Kühlschrank weiter ziehen lassen.

3

Für die Gänseblümchen-Deko das Eiweiß mit dem Puderzucker verrühren und die Gänseblümchen kopfüber darin tunken. Anschließend in Zucker wälzen und ebenfalls über Nacht auf einem Teller trocknen lassen.

4

An Tag 2 Lavendel vom Sirup und der Milch per Sieb entfernen, die Milch mit dem Schmand anschließend verrühren und zur Seite stellen.

5

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und drei 20-24cm Springformen mit Backpapier belegen. Wenn man nur eine hat, muss man nacheinander backen oder ein so hohe Form haben, dass man alle drei gleichzeitig bäckt und später durchteilt.

6

In einer großen Schüssel Mehl und Speisestärke sieben, Zucker, Backpulver und Salz hinzufügen. Die weiche Butter per Rührgerät einrühren, Vanillextrakt hinzugeben.

7

Die Eier mit der Milch und Schmand vermischen und nach und nach einrühren, dabei aber immer nur jeweils zehn Sekunden rühren und den Teig keinesfalls zu lange verrühren, nur so lange bis man eine homogene Masse hat.

8

Für 20-22 min in den vorbereiteten Springformen backen, Zahnstocherprobe machen. Ich habe nur zwei Springformen und habe 1/3 für 22min in einer gebacken und die anderen beiden gleichzeitig in der zweiten, diese haben 35min gebraucht. Falls man lieber nacheinander bäckt, den Teig kühlen. Ggf. Tortenböden teilen, sobald sie komplett ausgekühlt sind.

9

Für die Buttercreme die Brombeeren weichkochen und pürieren, zur Seite stellen.

10

Dann Mehl, Zucker und Milch in einem Topf miteinander verrühren und auf mittlerer Hitze so lange verrühren bis sie anfängt dicklich zu werden. Weitere zwei Minuten köcheln lassen, dann für ein paar Minuten ins Gefrierfach stellen zum Abkühlen.

11

Die Butter derweil ca. fünf Minuten aufschlagen bis sie weißlich wird, dann die Mehlmischung esslöffelweise unterheben. Die pürierten Brombeeren hinzufügen. Falls die Masse noch zu dünnflüssig ist, entsprechend in Kühlschrank oder Gefrierfach stellen bis sie fester wird.

12

Alle Tortenböden zunächst mit dem Lavendelsirup bestreichen, man sollte den Sirup komplett verbrauchen. Dann auf den untersten Tortenboden einen Außenrand mit der Creme streichen oder aufspritzen, die Mitte mit Brombeermarmelade füllen, den zweiten Tortenboden auflegen, das Ganze wiederholen und den dritten Tortenboden aufsetzen. Die komplette Torte bis auf ca. 2-3 EL Creme mit der Buttercreme bestreichen. Zum Abschluss zwölf Röschen aufspritzen und in jedes Röschen eine Brombeere setzen. Kurz vor dem Servieren zwischen den Röschen die kandierten Gänseblümchen setzen. Die Torte kann man super über Nacht kühlen, sie ist auch am Folgetag noch super saftig und hält sich gekühlt einige Tage.

Sommerliche Brombeer-Lavendel-TorteDu hast Lust auf weitere Rezepte mit Lavendel? Dann hab ich noch diese zur Auswahl:

Lavendel-Vanille-Cupcakes

Lavendel-CupcakesHeidelbeer-Hand-Pies mit einem Hauch von Lavendel

Blueberry Hand Pie

Auch interessant

2 Kommentare

  • Antworten
    Nuvu
    Mittwoch, der 19. August 2020 at 00:52

    Hi Jenny,
    ich habe die Torte gestern nachgebacken und die war wirklich lecker! Ich habe vorher noch nie etwas mit Lavendel gemacht, aber es ist definitiv den Versuch wert – zu kaufen gabs den bei uns im türkischen Laden. Es schmeckt nicht eindeutig nach Lavendel, aber es hat eine besondere Note. Der Buttercreme habe ich noch etwas Joghurt untergemogelt, so war sie dann perfekt für mich. Und die Böden waren wirklich super saftig! Verteilt auf zwei Tage war es auch nicht zu aufwändig. Also vielen lieben Dank für dieses spannende und köstliche Rezept!
    Liebe Grüße
    Nuvu

    • Antworten
      Jenny
      Mittwoch, der 19. August 2020 at 06:39

      Ganz lieben Dank für deine positive Rückmeldung! Wenn du magst, kannst du auch noch eine Sternebewertung abgeben.

    Hinterlasse einen Kommentar