Pinke Himbeer-Geburtstagstorte und Cake-Topper-Gewinnspiel

Pinke Geburtstagstorte

[Werbung]

Sag mal, habt ihr früher als Kind so richtig tolle Geburtstage gehabt? Es ist ja nicht so, dass damals Geburtstage nicht gefeiert wurden, aber mein subjektiver Eindruck ist, dass heutzutage irgendwie viel mehr Aufwand betrieben wird, um eine schöne Erinnerung zu kreiern. Das startet mit der Einladung, geht über Deko, der Torte und endet natürlich bei den Geschenken. Wenn ich jetzt nochmal Kind wäre, hätte ich mir bestimmt zu einem Geburtstag eine pinke Torte gewünscht, da bin ich mir ganz sicher. Und da ich ein großer Fan von Himbeeren bin, würde ich eine pinke Himbeertorte gewollt haben. Deshalb gibt es heute eine pinke Himbeertorte und außerdem verlose ich diese wunderschönen Cake-Topper von der talentierten Illustratorin Ellen Martens.

Pinke GeburtstagstorteCake-Topper von Ellen Martens

Ich versuche, wenn es geht, zu viel Lebensmittelfarbe zu vermeiden, das ist mir irgendwie nichts. Besonders, wenn Kinder involviert sind. Himbeeren färben richtig gut, deshalb bin ich ganz stolz sagen zu können, dass das untenstehende Rezept komplett auf natürliche Art und Weise gefärbt ist, das sind alles die Himbeeren, die die tolle Farbe verursachen. Im Endeffekt sind die Tortenböden leichte und fluffige Vanilleböden, die mit ganz viel konzentriertem Himbeerpüree verfeinert wurden. Das Püree machen wir natürlich selbst. Dann kommt eine dünne Schicht Himbeermarmelade und als Hauptfüllung dann eine Frischkäsecreme mit weiterem Himbeerpüree.

Pinke Geburtstagstorte

Ja, die Torte ist etwas Arbeit, aber ich finde, für einen schönen Geburtstag ist die Zeit gut investiert, man kann auch gut die Tortenböden einen oder gar zwei Tage im Voraus backen, dann muss man nur aufpassen, dass sie gut luftdicht verpackt sind, man kann sie bei Raumtemperatur lagern. Natürlich kann man auch das Himbeerpüree vorher zubereiten, dann ebenso gut verpackt gekühlt im Kühlschrank aufbewahren. Man kann die Torte auch in aller Ruhe am Vorabend komplett zubereiten, nur würde ich empfehlen sie erst kurz vor knapp zu dekorieren, damit die Baisertupfer nicht durchweichen und die gefriergetrockneten Himbeeren auch noch gut appetittlich aussehen. Die Torte an sich kann aber sehr gut eine Nacht durchziehen und schmeckt nochmal himbeeriger. Ansonsten: freie Fahrt.

Pinke Geburstagstorte

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Serves: Eine 18 cm ∅ Springform
Prep Time: 1hr Cooking Time: 30min Total Time: 1 hr 30min

Diese pinke Geburtstagstorte ist perfekt für einen Kindergeburtstag und kommt ganz ohne künstliche Lebensmittelfarbe aus

Ingredients

  • Tortenböden
  • 500g gefrorene Himbeeren
  • 180g weißer Zucker
  • 170g weiche Butter
  • 5 Eiweiß (150g)
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Reduziertes Himbeerpüree von oben
  • 120g Milch
  • 200g Mehl, Type 405
  • 85g Speisestärke
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Natron

  • Füllung
  • 250g Schlagsahne
  • 70g weißer Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 250g Frischkäse
  • Reduziertes Himbeerpüree von oben
  • Ca. 200g Himbeermarmelade

  • Deko
  • Gefriergetrocknete Himbeeren
  • Baisertupfern
  • Cake Topper

Instructions

1

Die gefrorenen Himbeeren in einen Topf geben und unter ständigem Rühren auf mittlerer Hitze ca. auf die Hälfte reduzieren, das kann 20-30min dauern. Dann beiseite stellen und abkühlen lassen.

2

Für die Tortenböden den Boden zwei 18er Springformen mit Backpapier belegen. Den Ofen auf 180 Grad heizen.

3

Den Zucker mit der weichen Butter einige Minuten cremig rühren, dann das Eiweiß hinzufügen und nochmals gut verrühren. Vanilleextrakt, die Hälfte vom Himbeerpüree und Milch hinzufügen und alles erneut gut verrühren. Dann Mehl und Speisestärke hinzufügen und nur so lange vermengen bis man eine homogene Masse hat. Gleichmäßig auf die zwei Springformen verteilen und ca. 30-35min backen. Abkühlen lassen.

4

Für die Füllung die Schlagsahne mit dem Zucker und Vanilleextrakt steif schlagen, dann Frischkäse und die zweite Hälfte vom Himbeerpüree hinzugeben und nur einmal kurz durchrühren.

5

Die Tortenböden durchschneiden, sodass man vier Tortenböden erhält. Ca. 2 EL Himbeermarmelade auf dem untersten Boden dünn verstreichen, dann ca. 3 EL der Creme. Den zweiten Boden aufsetzen und wiederholen und ebenso beim dritten. Beim vierten Boden dann die restliche Creme außen verstreichen. Mit einem Messer oder einem Tortenabzieher die Oberfläche glatt verstreichen. Die Torte gut kühlen. Kurz vor dem Servieren mit gefriergetrockneten Himbeeren, Baisertupfern und Cake Toppern servieren. Gut gekühlt hält sich die Torte einige Tage. Sie wird dann auch intensiver im Geschmack.

Notes

Keine Ahnung, was du mit übrig gebliebenem Eigelb machen sollst? In diesem Blogpost gibt es ganz viele Tipps inkl. wie einzufrieren.

Pinke Geburtstagstorte

Gewinnspiel Cake Topper

Was du tun musst, um in den Lostopf zu hüpfen?

  • Mir hier in einem Kommentar verraten welchen Kuchen oder Torte du gerne als Kind zum Geburtstag bekommen hättest. Alle Kommentare bis zum 27.09.2021 23.59 Uhr sind gültig.
  • Teilnehmen können alle Leser aus der Europäischen Union, die mindestens 18 Jahre alt sind. Und zwar nur einmal mit einem gültigen Kommentar auf diesen Beitrag, Mehrfachteilnahmen werden gelöscht.
  • Für technische Schwierigkeiten beim Absenden des Teilnahmekommentars bin ich nicht verantwortlich.
  • Die Ermittlung des Gewinners erfolgt per Zufallsverfahren.
  • Eine gültige Email-Adresse beim Kommentieren ist notwendig, damit die Gewinner im Fall des Gewinns informiert werden können.
  • Die personenbezogenen Daten der Teilnehmenden werden gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO in dem Interesse verarbeitet, die Gewinnerinnen und Gewinner zu ermitteln und die Gewinnausschüttung abzuwickeln.
  • Der angeschriebene Gewinner erhält von mir eine E-Mail und wird um die Postadresse zwecks Gewinnversandes gebeten. Die Cake Topper werden dann entsprechend versendet.

Pinke Torten mit Pferde-Toppern

Auch interessant

57 Kommentare

  • Antworten
    Tine
    Freitag, der 24. September 2021 at 18:09

    Hi!
    Sehr lecker! Meine Mutter hat früher nur ihre panamatorte gebacken. Auch heute backt sie nicht. Ich kannte dann nur noch apfelkuchen, lila Kuchen und frischkäse Zitronen torte von Oma. Aber als Kind mochte ich Omas lila Kuchen am liebsten. Wenn ich heute wählen könnte, wüsste ich es nicht wirklich. Vielleicht was mit Kokos und tropical. Oder mit Äpfeln. Oder frischkäse zitrone mit löffelbisquit Boden! Die hübsche deko käme auf eine torte für ein 4. Jähriges pferdemädchen! Ich wünsche euch ein schönes Wochenende! Vlg Tine

    • Antworten
      Gerlinde Kaneberg
      Sonntag, der 26. September 2021 at 20:12

      bei uns gab es erdbeerkuchen

  • Antworten
    James Delaney
    Freitag, der 24. September 2021 at 22:23

    Hallo Jenny,
    This recipe looks beautiful and I’m sure delicious! Our dear mother used to make something similar years ago, so this is a good reminder to try making this cake again!
    All the best to you, really enjoy your recipes and comments!
    Cheers, James

  • Antworten
    Kai Maurer
    Samstag, der 25. September 2021 at 16:22

    Einen Schichtkuchen

  • Antworten
    Karola Schuschies
    Samstag, der 25. September 2021 at 16:23

    Käse-Sahne-Torte mit Mandarinen! Leider gab es so etwas bei uns nie

  • Antworten
    Johanna
    Samstag, der 25. September 2021 at 16:25

    Meine liebste Geburtstagstorte war und ist Benjamin Blümchen 🙂

  • Antworten
    Dieter
    Samstag, der 25. September 2021 at 16:32

    Hauptsache bunt und mit Gummibärchen drauf.

  • Antworten
    Sarah Buehler
    Samstag, der 25. September 2021 at 17:11

    Ich hab mir immer eine tolle bunte Regenbogentorte mit vielen verschiedenen Farben gewünscht aber leider nie bekommen.

  • Antworten
    Kai
    Samstag, der 25. September 2021 at 17:28

    Also heute ist der Käsekuchen meiner Mutter legendär. Und meine Oma hat früher ganz tolle Schneckennudeln gemacht. Leider war ich als Kind aber eher schleckig und wäre mit einem ganz einfachen Zitronenkuchen oder Mamorkuchen viel glücklicher gewesen…
    Tja, heute ist das andersrum und die Oma ist schon nicht mehr…

  • Antworten
    wolfgang jelting
    Samstag, der 25. September 2021 at 17:45

    Käsekuchen 🥰

  • Antworten
    Renate Busch
    Samstag, der 25. September 2021 at 17:45

    die saftige Himbeer Schokoladen Torte, ich bin spontan völlig verliebt und krieg sie nicht mehr aus dem Kopf

  • Antworten
    Brigitte Harner
    Samstag, der 25. September 2021 at 17:57

    Negerkusstorte

  • Antworten
    Dee
    Samstag, der 25. September 2021 at 18:33

    Kalte Schnauze

    • Antworten
      Steffi Klenz
      Samstag, der 25. September 2021 at 21:06

      Ich hätte mir eine Schokosahnetorte gewünscht.

  • Antworten
    Birgit 2Stratmann
    Samstag, der 25. September 2021 at 18:35

    Eine Erdbeer-Sahnetorte da ich voll auf alles mit Erdbeeren stehe oder eine Erdbeer-Bananentorte.

  • Antworten
    Addi
    Samstag, der 25. September 2021 at 18:57

    Es gab immer einen von meinen beiden Lieblingskuchen. Käsekuchen oder Obstboden. Welchen es gab war die Überraschung.

  • Antworten
    Peter
    Samstag, der 25. September 2021 at 19:12

    Einen leckeren Erdbeerkuchen

  • Antworten
    Eveline
    Samstag, der 25. September 2021 at 19:18

    Mein Lieblings-Geburtstagskuchen war ein Bienenstich, ein uraltes Rezept, nicht vergleichbar mit den gängigen heutigen Bienenstich

  • Antworten
    Ramona
    Samstag, der 25. September 2021 at 20:02

    Finde ich richtig gut, dass der Kuchen ohne Lebensmittelfarbe auskommen!
    Zur Kinderzeit gab es an Geburtstagen immer bunten Streuselkuchen und was anderes hätte ich auch wohl nicht gegessen 😀

  • Antworten
    Alex
    Samstag, der 25. September 2021 at 20:15

    Einen Erdbeerkuchen mit Sahne …

  • Antworten
    Monika
    Samstag, der 25. September 2021 at 20:16

    Erdbeertorte

  • Antworten
    Lukas
    Samstag, der 25. September 2021 at 21:23

    Schokoladenbuttercremetorte

  • Antworten
    Matti
    Samstag, der 25. September 2021 at 21:34

    Moin, dank meiner österreichischen Wurzeln habe ich mit eine Sachertorte gewünscht und auch meistens bekommen.

    Vielen Dank für das tolle Rezept und viele Grüße 🙂

  • Antworten
    Christof
    Samstag, der 25. September 2021 at 21:50

    Benjamin Blümchen Torte

  • Antworten
    Erika
    Samstag, der 25. September 2021 at 22:35

    ich habe mir leckeren Erdbeer-Kuchen gewünscht

  • Antworten
    Jutta
    Samstag, der 25. September 2021 at 22:45

    yummi, heute sicherlich die Himbeertorte! Vor zig Jahren aber eine Märchentorte in quietschig bunt

  • Antworten
    Magnus
    Samstag, der 25. September 2021 at 22:49

    Moin Jenny,

    danke für das tolle Rezept..ein Hauch von Barbie-Torte.
    Früher war ja Fondant nicht so bekannt..gewünscht habe ich mir eine Drache Kokosnuss Torte, da ich seine Bücher so liebte.
    Doch meine Mum hat mir tolle Torten gebacken…Käse-Sahne torte, Marzipantorte und nun macht sie mir Torten mit Fondant….nun bin ich erwachsen und bekomme Torten mit Fondant Fußball-Logo.

    Kunterbunte Herbstgrüße,

    Magnus

  • Antworten
    samira
    Samstag, der 25. September 2021 at 23:14

    Einen Schichtkuchen

  • Antworten
    Antje
    Sonntag, der 26. September 2021 at 01:21

    Eine Schokoladensahnetorte. Leider konnte meine Mutter nicht backen, so dass es immer Rührkuchen mit Rosinen gab. War aber auch gut.

  • Antworten
    MK
    Sonntag, der 26. September 2021 at 05:01

    Ich wollte immer Stricknadelkuchen 😊

  • Antworten
    Sascha S.
    Sonntag, der 26. September 2021 at 07:32

    Zum Glück kein hättest sondern ein hast^^
    Ich hab mir immer die Schwarzwälder Kirschtorte meiner Oma gewünscht

  • Antworten
    Melanie
    Sonntag, der 26. September 2021 at 07:59

    Einen Russischen Zupfkuchen 🙂

  • Antworten
    Sandra
    Sonntag, der 26. September 2021 at 08:16

    Hallo Jenny, vielen Dank für den tollen Beitrag!
    Ich bin schon von klein auf ein großer Hasen Fan und hätte mir als Kind eine Geburtstagstorte im Hasendesign mit schöner Dekoration gewünscht. Liebe Grüße

  • Antworten
    Norbert Wild
    Sonntag, der 26. September 2021 at 08:19

    Käsesahne, da war ich immer hin und weg

  • Antworten
    Cindy
    Sonntag, der 26. September 2021 at 08:28

    Hallo zusammen!
    Ich habe zum Geburtstag immer einen Marmorkuchen mit vielen Smarties bekommen. Sehr lecker!

  • Antworten
    Momo
    Sonntag, der 26. September 2021 at 11:23

    Das sieht toll aus!
    Mein Lieblingskuchen war immer ein Karottenkuchen 🙂

  • Antworten
    Jenny W
    Sonntag, der 26. September 2021 at 13:36

    Eine Schoko-Sahnetorte … sooo lecker

  • Antworten
    Funda
    Sonntag, der 26. September 2021 at 14:41

    Eine Schoko- Sahnetorte mit Kirschen hätte ich mir sehr gewünscht 😋

  • Antworten
    Axel
    Sonntag, der 26. September 2021 at 15:09

    Käsekuchen

  • Antworten
    manusan
    Sonntag, der 26. September 2021 at 16:59

    War mit der Schwarzwälder Kirschtorte zufrieden. Kirschwasser fehlte. 🙂

  • Antworten
    Chris
    Sonntag, der 26. September 2021 at 17:09

    Ich liebe Käsekuchen

  • Antworten
    Jessica
    Sonntag, der 26. September 2021 at 18:01

    Smartie Kuchen

  • Antworten
    Jan R
    Sonntag, der 26. September 2021 at 18:56

    Damals wie heute wollte ich immer Erdbeerkuchen 🙂

  • Antworten
    Michael
    Sonntag, der 26. September 2021 at 19:09

    habe mir immer Erdbeerkuchen gewünscht, aber nie bekommen, hab im Januar Geburtstag, da war das wohl eher schlecht mit frischen Erdbeeren

  • Antworten
    Michaela Schäfer
    Sonntag, der 26. September 2021 at 20:22

    Eine Mohrenkopf Torte!!

  • Antworten
    Birgit
    Montag, der 27. September 2021 at 01:35

    Meine Mutter hat immer Apfelkuchen gebacken und ich freue mich das meine Mutter den auch nach 61 Jahren immer noch für uns Kinder backt. Ich hoffe noch viele Jahre

  • Antworten
    Heinke Zart
    Montag, der 27. September 2021 at 07:38

    Erdbeertorte

  • Antworten
    Mathilde
    Montag, der 27. September 2021 at 08:15

    Guten Morgen!
    ich finde nach wie vor einen Kuchen mit Smarties toll! Also einen einfachen Rührkuchen mit Schokoüberzug und dann Smarties drauf.

  • Antworten
    Chris
    Montag, der 27. September 2021 at 08:25

    gedeckten Apfelkuchen habe ich geliebt.

  • Antworten
    Inga Eifler
    Montag, der 27. September 2021 at 08:50

    Erdbeerkuchen 🙂

  • Antworten
    dirk hentschel
    Montag, der 27. September 2021 at 09:55

    russischen zupfkuchen

  • Antworten
    Sascha
    Montag, der 27. September 2021 at 09:55

    Käse-Sahne-Torte

  • Antworten
    Richard
    Montag, der 27. September 2021 at 13:04

    Hazelino Torte

  • Antworten
    Lutz
    Montag, der 27. September 2021 at 18:08

    Als Kind mochte gerne Selterskuchen mit dicker Zitronenglasur

  • Antworten
    Anita
    Montag, der 27. September 2021 at 19:06

    Schokokusskuchen

  • Antworten
    Victoria
    Montag, der 27. September 2021 at 20:15

    Erdbeertorte

  • Antworten
    Tanja F.
    Montag, der 27. September 2021 at 23:54

    Negerkußtorte

  • Hinterlasse einen Kommentar