Einfache Haferkekse oder ein bisschen Soulfood

Einfache Haferflockenkekse

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber immer, wenn die Umstände schwierig sind, ist mir nach einem tröstlicihen Keks. Ich gebe gerne zu, ich bin ein riesengroßes Krümelmonster. Ich musste einfach wieder diese einfachen Haferflockenkekse mit Buttermilch machen. Das Rezept habe ich bei Patrick entdeckt und als ich bei im sah wie er die Kekse an die Wäscheleine hing, war es um mich geschehen. Das musste ich unbedingt nachmachen. Also fotografisch und natürlich die Kekse auch backen. Es sind Ausstechkekse, die dann nochmal in Schokolade getunkt werden. Ich liebe diese crunchy Haferflockenkekse mit diesem leicht säuerlichen Buttermilchgeschmack.

Einfache HaferflockenkekseAnna vom Blog Teigliebe hat mal vor einiger Zeit aufgerufen auf seine Lieblinsgrezepte zu verweisen, auch auf Instagram mit #meinlieblingsrezeptvondir. Ich mache das in ungefähr 90% der Fälle, denn über dem Rezept wirst du bei mir ganz oft eine Angabe finden wo das Original herkommt. So auch in diesem Fall. Patrick schreibt zwar, dass man noch Cranberries oder Rosinen unterheben soll, ich finde die simple Variante jedoch besser. Aber natürlich ist es dir freigestellt, ob du noch etwas unterheben möchtest. Toll ist, dass man diese Kekse wunderbar per Post verschicken kann, da man sie super stapeln kann und sie sich auch lange halten. Eine tolle Art jemanden eine Freude zu machen, oder?

Einfache Haferflockenkekse

Ursprung: Patrick Rosenthal

Einfache Haferflockenkekse mit Buttermilch

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Serves: Ca. 24-30, je nach Größe

Diese einfachen Haferflockenkekse mit Buttermilch werden wie eine Art Mürbeteig zubereitet, müssen kühlen und werden dann ausgestochen bevor sie in Schokolade getunkt werden.

Ingredients

  • 225g Mehl, Type 405
  • 225g kernige Haferflocken
  • 80f brauner Zucker
  • 165g kalte Butter
  • 100g Buttermilch
  • 20g Honig oder Zuckerrübensirup
  • 200g Zartbitterschokolade
  • 1 EL Sonnenblumenöl

Instructions

1

Mehl, Haferflocken und Zucker in eine große Schüssel geben und vermischen.

2

Die kalte Butter in Stückchen draufsetzen und dann mit den Händen zu erbsengroßen Krümeln verarbeiten. Dann Buttermilch und Honig hinzugeben und alles zu einem Teig verarbeiten. Diesen in Frischhaltefolie einschlagen und eine Stunde im Kühlschrank kühlen.

3

Auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche ca. 1/2 cm dick ausrollen und Kreise von 7cm ausstechen, man kann dazu auch ein Glas hernehmen. Den restlichen Teig erneut ausrollen und so mit dem ganzen Teig verfahren.

4

Den Ofen auf 170 Grad heizen und die Kekse auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Da sie kein Triebmittel enthalten, kann man sie dicht an dicht setzen. Ca. 15min backen, sie bleiben ziemlich hell.

5

Die Schokolade mit dem Öl auf niedriger Hitze schmelzen und die halben Kekse darin eintunken. Erhärten lassen und dann genießen.

Einfache Haferflockenkekse

Auch interessant

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar