Browsing Tag:

healthy

Gesunde Melonentorte ohne backen für eine Sommerparty

Gesunde Melonentorte ohne backen für die Sommerparty

Du hast keine Lust den Ofen anzuschmeißen, möchtest aber für eine Party mit einer beeindruckenden Torte überrraschen, die außerdem noch super gesund ist? Dann solltest du dich mal an einer Melonentorte ausprobieren! Im Endeffekt servierst du Früchte, die zu einer imposanten Torte gestapelt wurden. Diese Torte kommt komplett ohne Gluten und raffinierten Zucker aus und ist außerdem vegan. Das ist doch mal was für alle Gesundheitsbewussten! Und außerdem macht sie auch optisch total viel her. Egal, ob du eine riesige Torte zauberst oder wie ich dich eher am kleinen Format versuchst, ich bin mir sicher, dass du mit dieser Torte Eindruck schinden wirst.

Gesunde Melonentorte ohne backen für die Sommerparty Weiter lesen…

Einfacher und gesunder Apfel-Blechkuchen fürs Picknick

Einfacher und gesunder Apfel-Blechkuchen

Leute, ich lieeeeebe den Herbst, ich liebe das goldene Licht, die warmen Farben, das Rascheln vom Laub, es gibt einfach nichts, was ich nicht gemütlich und faszinierend finde, inklusive Regentage, an denen man super ein Buch in einer warmen Decke gekuschelt lesen kann. Dass ich den Herbst so liebe, merkt man daran, dass ich gefühlt drei Mal mehr Fotos mache als sonst, ich bin einfach immer so begeistert. Und weil ich den Herbst so liebe, dachte ich mir, Mensch, wie wäre es mit einem einfachen und gesunden Apfel-Blechkuchen in Picknickvariante?

Einfacher und gesunder Apfel-Blechkuchen Weiter lesen…

Gesunde Ingwermuffins ohne Haushaltszucker

Im Februar habe ich ein kleines Experiment gemacht: fast einen Monat ohne Haushaltszucker. Das bedeutete 24 Tage lang nur mit Honig, Zuckerrübensirup, Rosinen, Datteln und ähnlichem zu süßen. Also musste ich umdisponieren, was ich zum Frühstück essen konnte, ich esse normalerweise gerne süß. Im Februar aß ich also oft Brot mit Erdnussbutter, etwas Zuckerrübensirup und kleingeschnittenen Bananen, aber das wurde dann auch langweilig. Also machte ich mich auf die Suche, was ich noch so essen konnte. Hier in Deutschland ist es ja nicht so wirklich üblich Muffins zum Frühstück zu essen. Denn, mal Hand aufs Herz, Muffins sind doch so eine Art Minikuchen, oder? In meinem zuckerfreien Monat definitiv nicht drin. Aber wenn man Muffins ohne Zucker bäckt und das Mehl durch Vollkornmehl ersetzt, dann klingt das gar nicht mehr so schlecht, oder? Diese Muffins schmecken besonders gut, wenn man frischen Ingwer verwendet, nicht gemahlenen. Ganz hervorragend sind sie mit ein wenig Naturjoghurt, die beste Kombo überhaupt!

healthy ginger muffin Weiter lesen…