Eclairs mit Kaffeecreme Dalgona-Style

Eclairs mit Kaffeecreme Dalgona-Style

Es gibt Eclairs auf meinem Blog, diesmal Eclairs mit Kaffee-Creme a la Dalgona-Style. Ich weiß schon, es gibt schon so einige Eclairs auf meinem Blog, zum Beispiel Schwarzwälder-Kirsch-Eclairs, Eclairs mit Erdnussbuttercreme, Eclairs mit Himbeercreme, etc., etc. Warum also noch eins? Dafür gibt es zwei Gründe. Erstens könnte ich jeden Tag frische Eclairs zubereiten, wenn es nach meinem Mann ginge. Der liebt sie über alles. Jedes Mal, wenn wir wieder Mal im Urlaub in Südfrankreich waren, wusste ich, was als erstes anstand, der Gang zur Boulangerie, wo es dann entweder tartelette au citron oder aber Eclairs kaufen würde, in rauhen Massen. Am besten gleich beides. Zweitens musste ich einfach mal dieses famose Kaffeecreme namens Dalgona in einem Rezept verarbeiten.

Eclairs mit Kaffeecreme Dalgona-Style

Ich weiß nicht, ob dir der famose Dalgona-Kaffee ein Begriff ist. Berühmtheit erlangte diese Art der Kaffee-Zubereitung insbesondere zu Zeiten der Lockdowns, denn hier kann man Kaffee auch zu Hause ohne besondere Kaffeemaschine zubereiten. Ursprünglich kommt der Dalgona-Kaffee aus Südkorea, dalgona heißt übersetzt süß und genau das ist dieser Kaffee. Hier wird Instant-Kaffeepulver mit Zucker und ein bisschen heißem Wasser schaumig aufgeschlagen, entweder per Hand oder mit Rührgerät und wie eine Art umgedrehter Cappucino kommt auf die Milch der Kaffeeschaum. Ja, ich habe Dalgona-Kaffee auch schon zubereitet, muss aber sagen, dass mir das Getränk dann irgendwann auf Dauer doch zu süß wurde. Aber als aufgeschlagene Creme wiederum finde ich sie superlecker. Deshalb gibt es hier also Dalgona-Eclairs, also Eclairs mit Kaffeecreme und noch ein bisschen Schokolade dazu.

Eclairs mit Kaffeecreme Dalgona-StyleUnd auch wenn man dieses Rezept das ganze Jahr über machen kann, musste ich es einfach in einer sehr sommerlichen Stimmung fotografieren, ich liebe es zu picknicken und da kamen diese Eclairs gerade recht. Genüsslich verspeist wurden sie von Freunden im Englischen Garten in München. Ich hoffe, sie munden dir genauso gut wie sie uns gemundet haben. Leichter und luftiger Brandteig wird hier mit einer kaffeelastigen Creme gefüllt und mit etwas geschmolzener Schokolade abgerundet.

Eclairs mit Kaffeecreme Dalgona-Style

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Serves: Ca. 16-20 Eclairs
Prep Time: 30min Cooking Time: 30-35min Total Time: 1hr

Diese Eclairs werden mit traditionellem Brandteig zubereitet, enthalten eine Kaffeecreme und werden mit Schokolade überzogen.

Ingredients

  • Brandteig
  • 150g Wasser
  • Eine Prise Salz
  • 50g Butter
  • 150g Mehl, Type 405
  • 3-5 Eier, Größe M

  • Kaffeefüllung
  • 12g Instant-Kaffee oder Espresso
  • 30g kochend heißes Wasser
  • 50g weißer Zucker
  • 200g Schlagsahne

  • Schokoladenüberzug
  • 100g Zartbitterschokolade
  • 1 EL Sonnenblumenöl

Instructions

1

Für die Eclairs das Wasser, Salz und die Butter in einem Topf erhitzen bis die Butter geschmolzen ist. Die Hitze reduzieren, dann das Mehl hinzufügen und mit einem Holzlöffel verrühren bis sich ein Ball formt. Ein bis zwei Minuten weiter verrühren, der Teig muss von allen Seiten „abbrennen“, dazu gern immer wieder auf den Topfboden drücken. Dabei entsteht ein weißer Film auf dem Topfboden, deswegen heißt dieser Teig auch Brandteig. Teigball kurz auskühlen lassen, in eine große Schüssel geben und erstes Ei per Mixer verrühren. Jedes Ei ordentlich unterrühren bevor man weitermacht. Je nach Größe der Eier ist die richtige Konsistenz nach ca. vier Eiern erreicht. Im empfehle das letzte Ei vorher zu verquirlen und erst nach und nach hinzugeben. Am Ende muss der Teig ganz langsam und reißend vom Löffel fallen und glänzen, dann hat er die richtige Konsistenz.

2

Den Ofen auf 220 Grad heizen und zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Teig in eine Spritztülle geben und ca. 2cm breiten Streifen von ca. 12cm auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Dabei genügend Abstand zwischen den Eclairs lassen, sie gehen noch auf. Mit der Teigmenge sollte man ca. 16-20 Eclairs erhalten. Kurz vor dem Backen noch ein paar Wassertropfen auf dem Backblech verteilen.

3

Auf mittlerer Stufe bei 220 Grad 10min backen, dann Temperatur auf 180 reduzieren und nochmal ca. 15-20min backen. Die Eclairs sollten eine schöne dunkle Kruste erhalten. Während der Backzeit die Ofentür nicht öffnen, sonst fallen die Eclairs zusammen. Noch warm jeweils in zwei Hälften schneiden.

4

Für die Kaffeefüllung den Instant-Kaffee mit dem heißen Wasser und Zucker am besten in einer hohen schmalen Schüssel ca. 5 Minuten mit dem Mixer wie Schlagsahne aufschlagen, die Masse sollte fest werden. Die Sahne separat steif schlagen und dann die Kaffeecreme unter die Sahne heben.

5

Für den Schokoüberzug die Schokolade mit dem Öl auf niedriger Hitze schmelzen.

6

Auf die untere Hälfte der Eclairs entweder per Löffel oder Spritztülle die Kaffeecreme verteilen. Die obere Hälften kopfüber in die geschmolzene Schokolade tunken und dann als Deckel auf die Eclairs setzen. Eclairs schmecken frisch am besten. Wenn man sie luftdicht und kühl aufbewahrt, halten sie sich einige Tage. Ich empfehle Eclairs erst kurz vor dem Servieren zu befüllen.

Eclairs mit Kaffeecreme Dalgona-Style

Auch interessant

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar