Browsing Tag:

Gewinnspiel

Orange-Cranberry-Gugelhupf und Weihnachtsgewinnspiel für Torten-Etagere

Orange-Cranberry-Gugelhupf

[Werbung]

Es ist wieder soweit, heute gibt es einen Orange-Cranberry-Gugelhupf mitsamt Gewinnspiel für die abgebildete Torten-Etagere. Du möchtest mitmachen? Dann schau am Ende dieses Beitrags was zu tun ist, wir konzentrieren und jetzt erst einmal auf diesen Gugelhupf. Der ist nämlich so ganz nach meinem Herzen, schön saftig, fruchtig und winterlich. Das Beste dabei: er ist gar nicht so schwer zuzubereiten und erfreut bestimmt zum Kaffeetrinken oder Adventsbeisammensein.

Orange-Cranberry-GugelhupfIch habe ihn, da wir uns mit schnellen Schritten Weihnachten nähern, diesmal auch mit Lebkuchengwürz gewürzt. Ich dachte mir, wieso eigentlich nicht, ich bin mir sicher, dass er auch ohne gut schmeckt, hatte aber das Bedürfnis ihn besonders aufzuhübschen. Nicht nur außen, sondern auch innen, also den Teig. Wie gesagt, wir haben Orangensaft, Orangenschale und Cranberries im Kuchen. Deshalb ist der Teig relativ feucht und schmeckt an Tag 2 und 3 nochmal besser, nachdem er gut durchgezogen ist.

Orange-Cranberry-Gugelhupf Continue Reading…

Gewinnspiel: Süße Keksdose mit Kaffee-Macarons gefüllt mit dulce de leche

Kaffee-Macarons mit dulce de leche

[Werbung] Wie jeden Adventssonntag gibt es ein kleines Gewinnspiel auf meinem Blog. Heute gibt es diese süße Keksdose zu gewinnen, die ich mit Kaffee-Macarons mit dulce de leche Füllung befüllt habe. Die Keksdose gewinnst du vielleicht, wenn du einen Kommentar bei diesem Beitrag hinterlässt. Wie genau das aussieht und was du machen musst, findest du ganz am Ende von diesem Beitrag. Hier erst mal einige Erklärungen zu diesen leckeren französischen Macarons mit Kaffeegeschmack und Karamellcreme aka dulce de leche aus gesüßter Kondensmilch!

Kaffee-Macarons mit dulce de lecheMacarons habe ich hier auf dem Blog schon öfter vorgestellt. Als erstes gab es die Sommerversion, das war auch das allererste Mal, dass ich überhaupt ein Macaronrezept ausprobiert habe. Dann folgte die Valentinsversion, bei der ich Macarons als Herzchen geförmt habe und mit Schokolade befüllte. Dann wurde ich langsam mutiger und machte eine ganz leckere Erdbeer-Variante ohne künstliche Lebensmittelfarbe. Und heute kommt also nun Nr. 4 mit Kaffee und Karamell. Weil das meiner Meinung nach eine ganz unschlagbare Kombi ist.

Kaffee-Macarons mit dulce de leche Continue Reading…

Gewinnspiel: Spekulatius mit Keksausstecher

Einfacher Gewürz-Spekulatius zum Ausstechen

[Werbung] Es ist wieder soweit, jeden Adventssonntag gibt es ein kleines Gewinnspiel hier auf dem Blog, heute habe ich Spekulatius mitgebracht und vergebe einen Keksausstecher deiner Wahl. Weiteres dazu am Ende. Jetzt erst einmal zum Gewürz-Spekulatius zum Ausstechen, ich entschied mich für eine ganz einfache Variante mit gewürztem Mürbeteig. Im Rezept gebe ich Tipps wie auch dein Spekulatius seine Form behält und man in meinem Fall den Schriftzug gut sehen kann. Weiteres Tipps zum Thema Mürbeteig habe ich auch hier zusammengetragen.

Einfacher Gewürz-Spekulatius zum Ausstechen Continue Reading…

And the winner is…

I asked you guys to comment on my blog for a give-away. People in the European Union had the chance to win a custom-made cake by me, people outside the European Union had the chance to win this beautiful retro-style food scale from Dr. Oetker. If you want to read further details, check here.

Well, today I would like to announce the winner: (drumroll, please) THE WINNER IS….

Hilde!

I already contacted her. I believe Hilde lives in the U.S., so she will get the scale.

 

As a small heads-up:

  1. I got into baking French macarons. Recipe will follow shortly. I am even going to host a macaron-baking afternoon. Will definitely keep you posted how that is going to turn out. Really excited to have some girls come over and listen to French chansons!
  2. I can’t believe I am writing this, but I have a vegan cake waiting in the fridge to be eaten. Recipe will also follow shortly here. I don’t want to give away any details, but it is definitely a summer recipe, yay!
  3. Maybe you want to try eclairs but always found them too scary? Don’t be, this is a recipe I can recommend.

Anyway, have a great weekend ahead and let me know what you are planning on baking this weekend!

Merken

I will bake for your comments and likes!

Hi guys, as you can see, I decided to change quite a lot on my blog. One major change is the layout (or theme how the proper blogging term is called). I decided to go with the Sprout & Spoon Theme by SoloPine. I don’t know what you think, but I am very happy with it. Since my weakest area is design (I also always have a hard time with food props and how to make my food look nice!), I can definitely recommend purchasing a theme. It is well worth the investment. But apart from the theme, there are much more substantial changes such as Continue Reading…