Salchichón de Chocolate oder uruguayische Schoko-Salami

Salchichón de Chocolate oder Schoko-Salami

Uruguayische salchichón de chocolate oder Schoko-Salami ist so etwas wie der deutsche Kalte Hund in Keksform. Sie sind Teil meiner Cookie-Woche und natürlich mit der lateinamerikanischen Zutat dulce de leche. Wie du die berühmte Karamellcreme selbst herstellen kannst, habe ich hier erklärt, aber jetzt nochmal zurück zu dieser Schoko-Salami. Sieht die Salamiwurst nicht täuschend echt aus? Wenn die Uruguayer was können, dann, mit wenig Aufwand viel Wirkung zeigen. So auch diese Kekse, die mit Abstand die einfachsten Kekse sind, die ich kenne. Einfach alle Zutaten zusammenrühren, kühlen und fertig. Das klingt doch gut, oder? Na gut, in meinem Fall muss man die Haselnüsse noch rösten, die Schokolade schmelzen und die Kekse zerkrümeln, aber dann, dann einfach zu einer Rolle formen und sich die Salamistückchen nach Gusto abschneiden. Das klingt doch super, oder?

Salchichón de Chocolate oder Schoko-SalamiSalchichón de chocolate habe ich als Kind sehr gerne gegessen. Deutlich lieber als kalten Hund. Denn hier gibt es einige Bonuspunkte. Zum Beispiel, dass man immer kleine Scheibchen abschnitt und somit nicht Gefahr lief ein riesiges Stück vor sich zu haben, sollte es vielleicht doch nicht schmecken. Oder die Tatsache, dass hier mit dulce de leche gesüßt wird. Wenn es eine Zutat gibt, die euch immer wieder in meiner uruguayischen Kekswoche begegnen wird, dann auf jeden Fall diese Karamellcreme. So ungefähr die gesamte Backware aus Uruguay wird mit dulce de leche gemacht. Da sind diese Salamistückchen keine Ausnahme. Außerdem finde ich, dass der Zusatz von Nüssen diesen Keksen das gewisse Etwas gibt. Nicht nur, dass dadurch die Salmi noch echter wirkt, nein, auch der Geschmack wird nochmal interessanter. Kalter Hund mit Butterkeksen, pah, das ist dagegen langweilig!

Salchichón de Chocolate oder Schoko-SalamiUnd damit das Salamistück auch wirklich wie echte Salami aussieht, wälzt man die fertig gerollte und bereits gekühlte Rolle am Ende noch in Puderzucker. Ich wette mit dir, dass es Leute gibt, die darauf reinfallen. Denn diese Kekse eignen sich hervorragend als Geschenk in der Weihnachtszeit. Einfach etwas Butterbrotpapier oder Backpapier zurechtschneiden, die Salami mit etwas Garn umwickeln und fertig. Ich warne dich, probier diesen uruguayischen Keks lieber nicht bevor du ihn verschenkst, am Ende passiert dir das gleiche wie mir, dass die Salami auf einmal deutlich kürzer war als gedacht und sich ein Geschenk nicht lohnt, hüstel.

Salchichón de Chocolate oder Schoko-Salami

Salchichón de Chocolate oder Schoko-Salami

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Serves: Eine Salamiwurst
Prep Time: 15min Cooking Time: 1 hr kühlen Total Time: 1 hr 15min

Salchichón de Chocolate oder Schoko-Salami ist ein Keks ohne backen. Alle Zutaten werden am Ende miteinander verrührt und gekühlt, bevor man sich eine Salamischeibe abschneidet.

Ingredients

  • 50 gr Haselnüsse
  • 100 gr Zartbitterschokolade
  • 80 gr Butterkekse (wer hat, kann natürlich uruguayische Maria-Kekse verwenden)
  • 90 gr weiche Butter
  • 50 gr weißer Zucker
  • 40 gr ungesüßter Kakao
  • 100 gr dulce de leche, siehe hier wie man die Karamellcreme selbst erstellen kann
  • Puderzucker

Instructions

1

Die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett ca. 10min auf mittlerer Hitze rösten bis sie anfangen zu duften und die Haut sich löst. Etwas abkühlen lassen und dann mit einem Handtuch versuchen so viel wie möglich die Haut abzurubbeln. Grob hacken.

2

Währenddessen die Schokolade auf niedriger Hitze oder in der Mikrowelle schmelzen und etwas abkühlen lassen.

3

Die Kekse in einem verschlossenen Gefrierbeutel per Hand oder Nudelholz in kleine Stückchen brechen, man braucht keine Krümel, nur kleinere Stückchen.

4

Haselnüsse, Schokolade und restliche Zutaten bis auf den Puderzucker in einer großen Schüssel kurz mit einem Mixer vermischen. Dann auf Frischhaltefolie geben und zu einer Rolle formen. Eingeschlagen im Kühlschrank kühlen. Gekühlt in Puderzucker rollen, damit es wie echte Salami aussieht. Dann in Stückchen schneiden und servieren.

Salchichón de Chocolate oder Schoko-Salami

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply