Browsing Tag:

Cupcake

Eulen-Cupcakes

Süße Eulencupcakes

Sind diese Eulen-Cupcakes nicht süß? Ich finde sie toll. Ich finde sie so toll, dass ich sie bereits im Sommer gemacht habe. Wieso auch nicht? Ich habe sie auf Pinterest entdeckt, wenn du magst, kannst du dir anschauen, was ich bei Pinterest mache. Du musst nämlich wissen, dass ich ein großer Vogelfan bin. Ich mag alle Vögel, egal, ob groß oder klein. Insbesondere die kleinen haben es mir angetan, aber wie gesagt, Vögel begeistern mich. Deshalb musste ich diese Eulen auch sofort nachmachen, als ich sie auf Pinterest entdeckt habe. Diese großen Augen…

Süße Eulencupcakes

Weiter lesen…

Die besten Schoko-Cupcakes

Die besten Schoko-Cupcakes

Zeit für Schokolade! Warum? Weil ich drei Wochen lang verzichtet habe. Ich wollte an meinem Geburtstag gut in meine Klamotten passen. Also hieß es ziemlich gesund essen und keine Süßigkeiten oder Schokolade. Das war echt schwer. Drei Wochen ohne Schokolade? Als Chocoholic bin ich stolz, dass ich es geschafft habe. Einmal am Tag durfte ich ein Tässchen Kakao schlürfen, denn so ganz ohne geht ja auch nicht. Aber mehr nicht. Ich weiß, viele Leute sagen, im Sommer ist es leicht auf Schokolade zu verzichten. Ha, die kennen mich nicht. Ich kann immer Schokolade essen, egal, ob es Sommer oder Winter ist, egal wie heiß, Schokolade geht einfach immer. Wenn es irgendwo etwas Schokolade gibt, dann bin ich nicht weit weg zu finden.

Die besten Schoko-Cupcakes

Weiter lesen…

Doppelt zitronige Zitronen-Cupcakes

Lemon Cupcake

Ich liebe Zitronen. Schon immer. Ich liebe den Geruch und die Farbe. Wahrscheinlich auch der Grund, warum mein erstes Rezept auf diesem Blog ein Zitronenküchlein war. Zum Glück mag mein Mann auch Zitronen. Er mag alle Zitrusfrüchte: Orangen, Limetten und Pampelmusen, alle Früchte, die dazugehören. Warum also nicht auch mal ein Zitrusrezept veröffentlichen. Also machte ich mich auf die Suche und fand dieses sehr zitronige Cupcake-Rezept auf dem österreichischen Blog Law of Baking von Kevin, der wiederum dieses Rezept als Gastbeitrag auf dem Blog Ginger in the Basement schrieb.

Weiter lesen…