Sommerlicher Pfirsich-Heidelbeer-Rührkuchen

Sommerlicher Pfirsich-Heidelbeer-Rührkuchen

Sind sie nicht wundervoll? Die schlichten einfachen Rührkuchen bei denen man ein wenig alle Zutaten zusammenrührt und dann ziemlich schnell backen kann? Das ist der Fall bei diesem sommerlichen Pfirsich-Heidelbeer-Rührkuchen. Schön die Butter fluffig aufschlagen, Zucker dazu, dann Eier und dann nur noch kurz den Rest. So ungefähr hat man sich dieses Rezept vorzustellen. Ich finde, das Rührkuchen besonders gut in den Sommer passen, wo man bei der Hitze keine große Lust hat sich ewig lang in die Küche zu stellen. Deshalb also dieser mit Pfirsichen und Heidelbeeren.

Sommerlicher Pfirsich-Heidelbeer-RührkuchenDieser sommerliche Pfirsich-Heidelbeer-Kuchen kann natürlich auch mit Beeren oder anderem Steinobst zubereitet werden, ich rate jedoch dazu frisches Obst zu verwenden, da sonst das Obst in den Kuchen sinkt und dann matschig wird. Aber der Fanatsie sind da keine Grenzen gesetzt, gerade scheint mir eine Version mit Aprikosen mit Rosmarin auch super lecker, mit einem Strauß an Beeren oder aber Äpfeln und einer Prise Zimt oder Zwetschgen mit etwas Honig. Man kann auch den Anteil an Obst leicht erhöhen, wenn man in den Teig noch etwas Obst hineinmogeln möchte. Da rate ich dazu das Obst mit etwas Öl zu vermischen und im Anschluss in Mehl zu wälzen, damit nicht am Ende alle Kirschen am Boden versunken sind.

Sommerlicher Pfirsich-Heidelbeer-RührkuchenSo, ich hoffe ich habe dir genügend Inspiration gegeben die Backschüssel hervorzuholen und einen ganz einfachen und leckeren Rührkuchen zu backen. Auch im Sommer, auch wenn man den Ofen anschmeißen muss. Den belohnt wirst du mit einem richtig saftigen Obstkuchen, den du ganz nach Belieben belegen kannst und der auch Anfängern super gelingt. Also nichts wie ran und das Obst aufbrauchen, bevor es schlecht wird. Mach lieber jemanden mit dem Kuchen eine Freude 😉

Sommerlicher Pfirsich-Heidelbeer-RührkuchenUrsprung: Zimt, Zucker und Liebe

Sommerlicher Pfirsich-Heidelbeer-Rührkuchen

Serves: Eine 24cm Springform
Prep Time: 15min Cooking Time: 1 hr

Dieser sommerliche Pfirsich-Heidelbeer-Rührkuchen ist super saftig, schnell vorbereitet und kann mit unterschiedlichem Obst belegt werden, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Ingredients

  • 200 gr Butter
  • 200 gr Zucker
  • 4 Eier, Größe L
  • 1 TL Vanilleextrakt, siehe hier wie man es selbst erstellt
  • 300 gr Mehl, Type 405
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 150 gr griechischer Joghurt
  • Ca. 2 Pfirsiche
  • 125 gr Heidelbeeren (selbstverständlich geht anderes Steinobst, Beeren usw.)
  • Ca. 2 EL Zucker zum Bestreuen
  • Evtl. Puderzucker oder Schlagsahne

Instructions

1

Den Ofen auf 180 Grad heizen und eine 24cm Springform mit Sonnenblumenöl einölen.

2

Die weiche Butter ca. 2 min aufschlagen, dann den Zucker ca. 2-3 min cremig einrühren, die Eier und die Vanilleextrakt einzeln gründlich einrühren. Ab jetzt nicht mehr so lange rühren.

3

Mehl, Backpulver, Salz und griechischen Joghurt dazugeben und alles nur kurz miteinander vermengen. Den Teig in der Springform glattstreichen.

4

Die Pfirsiche in Scheiben gefächert auf den Teig legen und die Heidelbeeren verteilen. Den Zucker darüber verteilen. Den Kuchen auf mittlerer Schiene und Ober- und Unterhitze für ca. eine Stunde backen, Zahnstocherprobe machen. Auskühlen lassen und dann aus der Springform lösen. Nach Belieben mit etwas Puderzucker bestäubt oder frischer Schlagsahne servieren.

Sommerlicher Pfirsich-Heidelbeer-Rührkuchen

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply