Browsing Tag:

Frühstück

Gesunde Ingwermuffins ohne Haushaltszucker

Gesunde Ingwermuffins ohne Haushaltszucker

Es ist mittlerweile mehr als vier Jahre her, dass ich dieses Rezept auf den Blog gestellt habe. Saftige Ingwer-Muffins, die relativ gesund sind. Sie werden anteilig mit Vollkornmehl gemacht, mit Zuckerrübensirup gesüßt und kommen ganz ohne Butter aus. Stattdessen nehmen wir Kokosfett her. Sie werden mit frischem Ingwer zubereitet und werden dadurch wunderbar saftig. Klar kann man sich immer noch streiten, ob das wirklich schon gesund ist, aber zumindest finde ich, hat man nicht mehr ganz so ein schlechtes Gewissen, wenn man einen zum Frühstück isst. Mit einem Klecks Joghurt und ein bisschen Sirup dazu wirklich eine Wucht!

Gesunde Ingwermuffins ohne Haushaltszucker Weiter lesen…

Rezeptideen für Ostern

Oster-Rezeptideen

Heute gibt es ganz viele Rezeptideen zu Ostern! Du suchst etwas für’s Frühstück oder Brunch oder möchtest dich mit Cupcakes oder gar einer Torte ins Zeug legen? Dann habe ich unten diverse Rezepte zusammengestellt. Auf dass deinem Osterfest nichts im Wege steht! Klick dazu immer jeweils auf den Link unter den Bildern, es geht immer von links nach rechts. Wenn du die Rezepte vom Beitragsbild suchst, dann schau hier vorbei.

Frühstück und Brunch

Traditioneller Hefezopf

Waffeltorte mit Rhabarber und Erdbeeren

Hot-Cross-Buns

Sauerteig-Pfannkuchen mit Heidelbeersoße,

Dicke belgische Waffeln mit karamellisierten Bananen,

Kaiserschmarrn mit Rhabarersoße

Cupcakes und Kekse

Süße Schafs-Cupcakes

Einfache Schmandplätzchen in Hasenform

Amerikanische Carrot-Cupcakes

Heidelbeer-Zitronen-Cupcakes

Französische Macarons in Eierform

Doppelt zitronige Cupcakes

Kuchen und Torten

Käsekuchen mit Rhabarber-Erdbeersoße

Pavlova mit Lemon Curd

Schoko-Erdbeer-Torte

Amerikanischer Carrot-Cake

Erdbeer-Blechkuchen

Heidelbeer-Zitronen-Torte

Sauerteig-Pfannkuchen mit Heidelbeer-Soße

Sauerteig-Pfannkuchen mit Heidelbeer-Soße

Ich habe es schon oft geschrieben, aber ich bin großer Fan von einem Frühstück, das man schon am Vorabend zubereiten kann. Dazu gehören diese Sauerteig-Pfannkuchen mit Heidelbeer-Soße definitiv dazu. Falls du wie ich deine Probleme hast regelmäßig Sauerteig wegzuwerfen, den man ganz wunderbar anderweitig verwenden könnte, habe ich gute Nachrichten für dich: bei diesen Pfannkuchen brauchen wir ganze 200 Gramm Sauerteig! Sie schmecken aber nur leicht säuerlich, so wie mit Buttermilch und sind deutlich bekömmlicher als nur mit Weizenmehl. Na, hast du Lust sie demnächst nachzubacken?

Sauerteig-Pfannkuchen mit Heidelbeer-Soße Weiter lesen…

Meine neun Lieblingsrezepte mit Kürbis

Lieblingsrezepte mit Kürbis

Meine neun liebsten Rezepte mit Kürbis! Endlich ist es wieder soweit, Kürbiszeit! Und deshalb gibt es hier meine neun Lieblingsrezepte mit Kürbis, vom herzhaften Frühstück bis hin im süßen Kuchen, Cupcakes oder in Kürbiswaffeln, was machst du am liebsten mit Kürbis?

Weiter lesen…

Wie macht man perfekte Arepas aus Kolumbien oder Venezuela

Arepas aus Kolumbien oder Venezuela

Endlich, endlich gibt es das Basisrezept für arepas auf meinem Blog! Arepas sind dünne Maisfladen aus Kolumbien oder Venezuela. Sie werden in diesen Ländern mit einer eben solchen Vielfalt angeboten wie hier Brot. Arepas boyacenses habe ich hier bereits vorgestellt, aber das Basisrezept noch nicht. Das hat einen einfachen Grund. Auch wenn arepas nur aus den drei Zutaten Maismehl, Wasser und Salz bestehen, war ich mit meinen Ergebnissen noch nicht so zufrieden, dass ich hätte sie hier vorstellen können, deshalb also die lange Wartezeit. Aber das Warten hat sich gelohnt, jetzt endlich traue ich mich und liefere euch unten das Rezept als auch ganz viele Tipps, damit sie euch gleich so gelingen wie ihr sie mögt. Denn dass diese Dinger in allen Größen und Formen in Kolumbien erhältlich sind, sollte hoffentlich klar sein. In seiner schlichtesten Form sind arepas vegan und glutenfrei.

Arepas aus Kolumbien oder Venezuela

Weiter lesen…

Cranberry-Orange-Muffins

Cranberry-Orange-Muffins

Diese Cranberry-Orange-Muffins sind der perfekte Snack im Winter, nicht zu süß und mit leckeren Cranberries im weichen Teig. Ich habe mich so gefreut, als unser Obstmann tatsächlich frische Cranberries im Angebot hatte. Ob es die längere Zeit im Winter geben werde? Meine Frage wurde bejaht und so wusste ich sofort, dass ich schon sehr bald diese Muffins machen würde. Jedes Jahr sind meine bereits vorgestellten Heidelbeer-Muffins ein großer Hit, so war mir schnell klar, dass ich auch eine Winterversion vorstellen wollte. Selbstverständlich kann man sie auch ohne Guss zubereiten, auch pur sind sie ein leckerer Genuss.

Cranberry-Orange-Muffins Weiter lesen…

Spekulatius-Waffeln mit Glühweinkirschen

Spekulatius-Waffeln mit Glühweinkirschen

Spekulatius-Waffeln mit Glühweinkirschen! Ich liebe Frühstück! Ich liebe es zu frühstücken, besonders am Wochenende, wenn man in aller Ruhe und ganz entspannt zusammensitzt und was Schönes vorbereiten kann. Erst recht, wenn dabei noch sowas Leckeres rauskommt wie in diesem Fall. Seid ihr die ganzen Wintergewürze schon über oder könnt ihr euch auch nach Weihnachten noch vorstellen leckere Waffeln mit Glühweinkirschen zu essen? Also ich gehöre definitiv noch zu den Leuten, die sich noch kurz vor Weihnachten schnell mit Lebkuchen- und Spekulatiusgewürz eindecken, damit das auch noch im Januar und Feburar reicht. Ich finde ja sowieso, dass man jetzt, zwischen den Jahren, die allermeiste Zeit hat und in Ruhe mal endlich ein nettes Frühstück zubereiten kann.

Spekulatius-Waffeln mit Glühweinkirschen Weiter lesen…

Die allergesündeste Früchte-Pizza (glutenfrei und vegan)

Gesunde Früchte-Pizza (glutenfrei und vegan)

Du hast Besuch, willst was für einen Brunch vorbereiten oder hast einfach mal Lust auf ein gesundes Frühstück, das gleichzeitig etwas hermacht? Dann ist diese Früchtepizza genau das Richtige für dich. Sie besteht aus einem veganen Tortenboden aus Nüssen und Datteln, einer leckeren Joghurtschicht, die du auch vegan zubereiten kannst und ganz vielen Früchten deiner Wahl. Ich sag dir, mit dieser Früchtepizza hast du ein super leckeres Frühstück in Nullkommanichts zubereitet.

Gesunde Früchte-Pizza (glutenfrei und vegan)Ich habe hier auf dem Blog schon mal eine Früchtepizza vorgestellt, allerdings die ungesunde Variante mit Browonieboden. Falls du lust auf das Rezept hast, schau mal hier vorbei. Heute gibt es aber die gesunde Variante, die glutenfrei ist, denn der Tortenboden besteht aus Datteln und Nüssen. Wenn du möchtest, kannst du die gesamte Pizza auch vegan zubereiten, dann solltest du einen Soja- oder Kokosjoghurt nehmen, in meinem Fall habe ich griechischen Joghurt ausgesucht.

Gesunde Früchte-Pizza (glutenfrei und vegan) Weiter lesen…

Grundrezept für glutenfreies Porridge (gern auch vegan)

Grundrezept für oberleckeren Porridge

Heute habe ich euch mein Grundrezept für Porridge mitgebracht. Man glaubt es kaum, aber ich habe ziemlich lange an diesem Rezept herumgebastelt, bevor es endlich blogreif war. Das ist manchmal das Tückische an Grundrezepten, sie sind theoretisch einfach und schnell, gut zu variieren und vielseitig einsetzbar, aber bis man dorthin kommt, tja, das ist manchmal eine ziemlich schwierige und anstrengende Reise.

Grundrezept für oberleckeren Porridge

Dazu muss man wissen, dass ich insbesondere nach dem Abi bei meinem Jahr in Kanada viel Porridge gegessen habe. War es noch vor fünfzehn Jahren hier in Deutschland verpönt als “Haferschleim” (wer nennt denn ein Essen bitte “Schleim”???), sind die Overnight Oats oder Porridge endlich wieder seit ein paar Jahren in Mode gekommen, auch in Deutschland.

Ich muss nämlich sagen, dass ich sehr gerne warm zu Frühstück esse, und das ist das Tolle an Porridge. Im Gegensatz zu Overnight Oats, bei denen Haferflocken über Nacht in Flüssigkeit gequellt werden, kocht man bei Porridge die Haferflocken in Flüssigkeit auf und genießt sie entsprechend warm. Für mich die perfekte Art und Weise den Tag zu starten.

Weiter lesen…

Die fluffigsten Kürbiswaffeln

Fluffige Kürbiswaffeln

Fluffige Kürbiswaffeln! Schon mal gegessen? Ich bis dato noch nicht, aber dieses Jahr hat mich der Kürbiswahn gepackt und ich musste unbedingt mein neues Waffeleisen ausprobieren. Pinterest führte mich zu dem unten stehenden Rezept und ich machte mich also ans Werk. Und ja, die sind so gut! Das hier sind super fluffige Kürbiswaffeln, schön dick und außen knusprig, innen weich. Genauso wie ich es mag. Perfekt zum Frühstück oder auch als Dessert.Fluffige Kürbiswaffeln

Weiter lesen…